World War 3 – Vorstellung

Virtual Born Killers > Foren > Games > World War 3 > World War 3 – Vorstellung

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  VBK-Anarchie vor 4 Monate, 1 Woche.

  • Autor
    Beiträge
  • #3652

    VBK-Anarchie
    Keymaster

    World War 3 ist ein Multiplayer-Shooter vom Indie-Entwicklerstudio The Farm 51, der für den spielbaren Psycho-Thriller Get Even bekannt ist. Das Szenario von World War 3 ist ein fiktiver, globaler Konflikt in der modernen Welt und wirkt sehr authentisch. Dabei treffen Streitkräfte von Ost und West aufeinander, Schauplätze sind zum Beispiel zerstörte Versionen von Berlin, Warschau oder Moskau. Neben den realistischen Maps, sind auch die Uniformen, Waffen und Fahrzeuge der jeweiligen Streitkräfte originalgetreu nachgeahmt. In World War 3 ringen bis zu 64 Spieler aufgeteilt in zwei Teams, um die Vorherrschaft über Flaggenpunkte, ähnlich wie in Battlefield. Dabei kommen neben Infanterie auch gepanzerte Fahrzeuge zum Einsatz, Flugzeuge und Helikopter gibt es dagegen nur als computergesteuerte Score-Streaks. Für gesammelte Punkte kann man im Match außerdem Artillerie, Drohnenaufklärung oder sogar ferngelenkte Fahrzeuge auf das Schlachtfeld anfordern. Die Klassen von World War 3 starten zwar mit festgelegten Rollen bestehend aus Light, Medium und Heavy, lassen sich aber komplett frei mit Gadgets, Waffen und Schutzkleidung anpassen. Die Balance wird durch ein Gewichts-System gewahrt, das mitgeführte Ausrüstung begrenzt. Eine Besonderheit von World War 3 ist das Ballistik-System, das bei der Schadensberechnung die getroffene Stelle, getragene Körperpanzerung, abgefeuertes Kaliber und Distanz miteinberechnet. Je nachdem, welchen Helm oder welche Weste der Spieler trägt, hat ein Treffer unterschiedliche Auswirkungen. Die Auswirkungen jeder Runde werden in einem übergreifenden Meta-Spiel auf einer Strategischen War Map im Hauptmenü festgehalten, ähnlich wie in For Honor. Die Teilnehmer können dabei für ihre Fraktion Boni und Belohnungen erspielen, indem sie Gebiete erobern.

    Steam Community

    World War 3 is a multiplayer shooter from indie developer Studio The Farm 51, known for the playable psycho-thriller Get Even. The scenario of World War 3 is a fictional, global conflict in the modern world and looks very authentic. In the process, armed forces from East and West meet each other; scenes are, for example, destroyed versions of Berlin, Warsaw or Moscow. In addition to the realistic maps, the uniforms, weapons and vehicles of the respective armed forces are imitated true to the original. In World War 3, up to 64 players split into two teams to prevail over Flag Points, similar to Battlefield. In addition to infantry also armored vehicles are used, aircraft and helicopters, however, there are only computer-controlled score streaks. For points accumulated, you can also request artillery, drone reconnaissance or even guided vehicles to the battlefield in the match. Although the classes of World War 3 start with fixed roles consisting of Light, Medium and Heavy, but can be completely freely customize with gadgets, weapons and protective clothing. The balance is maintained by a weight system that limits entrained equipment. A peculiarity of World War 3 is the ballistic system, which includes in the damage calculation the hit place, worn body armor, fired caliber and distance. Depending on which helmet or vest the player wears, a hit has different effects. The effects of each round are recorded in a main meta game on a Strategic War Map in the main menu, similar to For Honor. Participants can earn bonuses and rewards for their faction by conquering territories.

    Steam Community

    • Dieses Thema wurde geändert vor 4 Monate, 1 Woche von  VBK-Anarchie.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 4 Monate, 1 Woche von  VBK-bizzare.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 4 Monate, 1 Woche von  VBK-bizzare.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.